Samstag, 26. Mai 2012

UltraCalming™ von dermalogica

Vor ein paar Wochen erhielt ich ein Testpaket und Informationsbroschüren von dermalogica - vielen Dank an das Team! Mit meiner doch schon sehr empfindlichen Haut hab ich mich sehr darüber gefreut, das 5-teilige Set testen zu dürfen.

Ich bin bin immer sehr vorsichtig damit, (viel) Geld für Pflege auszugeben und am Ende feststellen zu müssen, dass meine Haut sie nicht verträgt. Auf dermalogica bin ich eher zufällig gestoßen, aber ich fand die Produktbeschreibungen für meine sensibilisierte Haut äußerst vielversprechend. 

Am besten passte daher auch das "UltraCalming Starter-Kit für empfindliche, sesibilisierte Haut", für das ich mich nach einer netten E-Mail Beratung entschieden hab, vielen Dank auch nochmal dafür an das dermalogica-Team und den netten Kontakt!





Nun zu dem Kit, das folgende Produkte enthält:

UltraCalming™ Cleanser (50 ml):
250 ml für 41 € und 500 ml für 55 € erhältlich

Das Versprechen:
Das Creme-Gel wirkt beruhigend, während es auf sanfte Weise irritierende Verschmutzungen löst

Anwendung:
Ein wenig davon mit den Fingern von unten nach oben im Gesicht und am Hals verteilen und anschließend mit lauwarmen Wasser abspülen oder sanft mit einem trockenen Wattepad entfernen.

Meine Meinung:
Wenn ich zu faul bin mein Make Up gründlich abzuschminken tut der Cleanser schnell und perfekt seinen Dienst. Und das ohne auszutrocknen. 


 UltraCalming™ Mist (50 ml):
177 ml für 44 € erhältlich

Das Versprechen:
Dieser feuchtigkeitsspendende Sprühnebel wirkt desensibilisierend und mildert Rötungen und Brennen

Anwendung:
Nach der Reinigung auf Gesicht, Hals und Dekollette bei geschlossenen Augen sprühen oder sanft mit den Fingern oder einem angefeuchteten Watterpad mit leichten Aufwärtsbewegungen einarbeiten.

Meine Meinung:
Ich liebe solche Produkte sehr. Ich find es wahnsinnig erfrischend und falls die Haut leicht ausgetrocknet ist, fühlt sich die Haut danach wunderbar mit Feuchtigkeit versorgt an. Also gefällt mir auch der UltraCalming Mist von dermalogica sehr!
Wird (vermutlich) nachgekauft!


UltraCalming™ Serum Concentrate (10 ml):
50 ml für 68 € erhältlich

Das Versprechen:
Dieses beruhigende Wirkstoffkonzentrat für sensibilisierte Haut repariert die Schutzbarriere der Haut und erhöht so ihre Widerstandskraft gegen äußere Belastungen und Reize

Anwendung:
Nach der Reinigung morgens und abends nach dem UltraCalming Mist auf Gesicht, Hals und Dekollette auftragen.

Meine Meinung:
In dem Starter Kit war keine so riesige Menge, das ich es so oft großflächig hätte auftragen können, um es anständig beurteilen zu können, obwohl es recht ergiebig ist. Aber ich hab es auf meinen Lippen die auch immer schnell irritiert sind, im Wechsel mit dem Barrier Repair vor allem abends aufgetragen und meine Lippen haben sich am nächsten Tag schön gepflegt angefühlt.


Barrier Repair (10 ml):
30 ml für 52 € erhältlich

Das Versprechen:
Diese samtige Pflege verschmilzt förmlich mit Ihrer Haut und schützt sie so vor Stresseinwirkungen. Es sorgt für eine glatte, gleichmäßige Haut und ist damit auch perfekt als Mak-Up Unterlage geeignet.

Anwendung:
Für eine intensive Pflegewirkung nach der Reinigung, dem UltraCalming Mist und Serum Concentrate sparsam auftragen.

Meine Meinung:
Ein wirklich tolles Produkt und so ein wenig gelmäßig finde ich und definitiv mein Favorit aus dem Kit. Es ebnet die Haut und ich finde, dass es sogar porenverfeinernd und mattierend wirkt, sodass man es tatsächlich perfekt unter einem leichten Make-Up tragen kann oder sogar mal "nur" Barrier Repair.
Ich trage es sogar jetzt bei den wärmeren Temperaturen unter meiner Foundation und trotzdem hab ich ein leichtes Hautgefühl und meine Haut kann trotzdem atmen.
Es ist übrigens auch sehr ergiebig, man benötigt nur eine kleine Menge.
Wird nachgekauft!


UltraCalming™ Relief Masque (15 ml)
75 ml für 52 € erhältlich

Das Versprechen:
Verwenden Sie dieses beruhigende Pflegeprodukt immer dann, wenn sie eine rasche Linderung der Irritation benötigen.

Anwendung:
Auf das gereinigte Gesicht, den Hals und empfindliche Zonen auftragen und mindestens 10 Minuten einziehen lassen. Anschließend mit lauwarmen Wasser abspülen.

Meine Meinung:
Eigentlich bin ich kein Masken-Fan. Ab und zu mach ich eine Maske, aber ohne große Begeisterung. Das ist bei dieser Maske anders. Dadurch dass die Maske keine Farbe hat, kommt man sich nicht wie ein schleimiger Zombie vor, während das Produkt wirkt. Außerdem ist die Pflegewirkung echt genial!
Man kann die Maske sogar im Augenbereich anwenden, was ja wirklich bei nur wenigen der Fall ist (ich hatte bisher keine). Die Maske soll auch bei Rosazea wirkungsvoll sein.
Wird nachgekauft!




Fazit:
Wie ihr seht, war ich mit dem Starter Kit mehr als zufrieden. 
Diese Preise von dermalogica sind natürlich keine Drogerie-Preise, trotzdem werde ich mir die Maske kaufen. Das Barrier Repair wird bei mir zuhause auch auf jedenfall bald in Originalgröße einziehen dürfen, da selbst die Probe sehr ergiebig ist, wird das aber noch ein wenig warten müssen.
Vermutlich wird die beste Pflegewirkung auf Dauer mit allen 5 Produkten erzielt, aber da ich mich selbst kenne, die ein wenig ein Pflegemuffel ist, kaufe ich mir lieber nur die Produkte, die ich definitiv regelmäßig anwenden werde.
Wer das Kit mal selbst ausprobieren möchte, es ist für 54 € erhältlich.




Kennt ihr dermalogica? Benutz ihr Produkte dieser Marke oder wenn nicht, wären sie was für euch?

Eure Coco


P.S.: Wem jetzt der Punkt "Inhaltsstoffe" gefehlt hat, schau am besten auf der Homepage von dermalogica vorbei und liest alles dort nach. Ich muss zugeben, dass ich entweder reine Naturskosmetik kaufe oder ansonsten bei anderer Kosmetik/Pflege nicht so darauf achte. Auf der Homepage findet ihr auch die komplette Produktpalette.

Die Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank!

Kommentare:

  1. Ist mir viel zu teuer. Da probiere ich mich lieber in den unteren Preisklassen durch ;)

    AntwortenLöschen
  2. Marc ist von der Herren-Pflegeserie hin und weg... aber ist preislich halt schon ne Hausnummer *uff*

    Hab dich getaggt :) http://aliceinastonishland.blogspot.de/2012/05/blogosphere-eleven-questions.html

    AntwortenLöschen
  3. Ich hatte dermalogica in einer Glossybox, habe es ausprobiert und wurde böse überrascht. An das Zeug wage ich mich NIE wieder ran.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sag niemals nie... :-) Obwohl ich von Dermalogica echt überzeugt bin, gibt es auch Produkte, welche ich nicht benutzen konnte. So kaufte ich einmal eine Bodylotion, welche einen blauen Schriftzug hatte. Diese löste Pickelchen bei mir aus. Daher lass dich doch einmal beraten, bevor du ein endgültiges Urteil fällst - das ist eben immer das Risiko bei solchen Boxen, dass das Produkt für die eigene Haut aus der falschen Linie ist.
      Vielleicht probierst du's ja wiedermal aus und überzeugst dich selbst. :-)

      Löschen
    2. Ich denke auch, man muss einfach ausprobieren, was zu einem passt und sich dafür dann vielleicht auch am Counter oder von einer Kosmetikerin beraten lassen.

      Löschen
  4. Meine Kosmetikerin hat Dermalogicaprodukte und ich finde sie super. Doch leider auch ziemliche teuer. Kaufe sie jedoch immer auf www.geschenkidee.ch, dort bekommt man Salongrössen für einen "guten" Preis (also im Vergleich zu den Preisen bei der Kosmetikerin). Da sich mein Freund auch immer an meinen Kosmetika vergreift, lohnt sich dies für uns sehr.
    Momentan teste ich jedoch Clinique und finde es auch ganz toll.

    AntwortenLöschen
  5. Das klingt echt interessant. Das Kit werd ich auch mal ausprobieren!

    AntwortenLöschen

Danke, dass du einen Kommentar hinterlässt! Beleidigendes und Spam behalte ich mir aber vor, zu löschen.
Bitte auch keine gegenseitiges-Verfolgen Anfragen! Danke
Deine Coco