Donnerstag, 3. Mai 2012

Mal wieder Dr. Hauschka

Vor ein paar Wochen hab ich mir von Dr. Hauschka ein Probierset Unreine Haut gekauft. In meinem Post über die Reinigungsmilch hab ich ja schon angekündigt, dass ich gerne noch ein paar Sachen von Dr. Hauschka kaufen will.



Das Probierset enthält verschiedene Produkte, ein paar davon hab ich schon testen können. 

Gesichtstonikum Spezial: Das Gesichtstonikum hab ich bereits, hier nun die Spezial Variante.
Wirkung: es soll antibakteriell, entzündungshemmend und porenverfeinernd wirken und eine wirksame Pflege für unreine, zu Mitessern neigende Haut sein.
Fazit: Ich hab das normale Tonikum bereits in Originalgröße mit Sprühkopf, was ich bedeutend praktischer finde, als den Schraubverschluss.
Das Tonikum find ich jedoch toll, es versorgt die Haut täglich auch wirklich gut mit Feuchtigkeit.
Nachkaufprodukt.

Gesichtsöl: besteht aus verschiedenen Kräuterauszügen wie Wundklee oder Karotte und Ölen wie Mandel- und Erdnussöl.
Wirkung: Es soll die Talgproduktion regulieren, das Porenbild verfeinern und Entzündungen abklingen lassen.
Fazit: Die Haut ist dann schon recht ölig, ich würde es also nur abends vor dem Schlafengehen auftragen. Auch hier stört mich der Schraubverschluss, das macht die Dosierung einfach schwierig. Aber gut, es geht darum ob das Produkt wirkt oder nicht. Der Effekt ist in Ordnung, ich würde es allerdings nicht mit erster Priorität nachkaufen. 

Gesichtswaschcreme: Ich bin ja ein Waschcrememuffel, aber ausprobieren wollte ich es. Morgens und abends sollen Ringelblume, Kamille, Johanniskraut und Wundklee beleben. 
Wirkung: Auch hier soll eine porenverfeinernde Wirkung eintreten und ein rosiger Teint eintreten.
Fazit: Ich bin absolut begeistert. Der Effekt ist toll, die Haut wirkt danach sofort reiner und rosiger. Man muss danach aber schon das Tonikum oder eine gute Creme benutzen, damit die Haut nicht im Laufe wieder austrocknet, wenn man eh zu trockener Haut neigt.
Da ich wie gesagt nur ungern Gesichtswaschcreme benutze, werd ich es mir aus diesem Grund eher nicht nachkaufen, aber nur aus diesem Grund.

Revitalmaske: aus Quitte, Wundklee und Kamille, die auch für sonnenstrapazierte und zu Couperose (wenn man z.B. so rote Stellen im Gesicht hat, die Gefäße die man manchmal so sieht) neigende Haut geeignet sein soll.
Wirkung: unreine und großporige Haut soll geklärt und verfeinert und Feuchtigkeit bewahrt werden. Kann auch ganz dünn aufgetragen unter der Tagespflege getragen werden.
Fazit: auch ein tolles Produkt, das ich mir vermutlich nachkaufen werde.





Bleiben noch die Reinigungsmaske und das Dampfbad. Falls es euch interessiert, kann ich nachdem ich sie ausprobiert habe, gerne berichten.

Eure Coco

Kommentare:

  1. Interessant... so ein Probepäkchen ist auch bei mir auf dem Weg ;)

    AntwortenLöschen
  2. Solche Posts sollte ich besser nicht lesen... ;)

    AntwortenLöschen

Danke, dass du einen Kommentar hinterlässt! Beleidigendes und Spam behalte ich mir aber vor, zu löschen.
Bitte auch keine gegenseitiges-Verfolgen Anfragen! Danke
Deine Coco