Sonntag, 14. April 2013

Gelesen: Adorkable: Zwei, die sich hassen und lieben von Sarra Manning

Euch jetzt erst von dem Buch zu berichten, ist eigentlich eine Schande, denn schon vor Wochen hat es mich durch Blogg dein Buch erreicht und ich hatte es innerhalb weniger Tage durchgelesen - und das ist wirklich ein Kompliment, wenn man einen nur wenige Wochen alten Säugling zuhause hat!
Quelle: bloomoon Verlag via

Die Story: Jeane Smith und Michael Lee gehen auf dieselbe Schule, sind jedoch total unterschiedlich. Michael ist der gut aussehende, überall beliebte Fußballstar, hat eine hübsche Freundin, lebt in einer perfekten Familie mit Eltern und zwei Schwestern und Jeane dagegen ist klein, etwas moppelig, hat einen ausgeflippten, man mag auch sagen geschmacklosen Kleidungsstil, sie ist Außenseiterin an der Schule und hat nur einen Freund, Barney. Sie ist eher freakig - ein Dork. In der Netzwelt allerdings ist sie eine gefeierte Blogging Queen mit zahllosen Twitter-Followern.

Als sich jedoch Michaels Freundin und Jeanes Freund näherkommen, treffen auch Michael und Jeane öfter aufeinander, zuerst weil Michael misstrauisch aufgrund dieser Annäherung ist, bald jedoch, weil die beiden nicht voneinander lassen können. Zahlreiche Zwischenfälle führen dazu, dass die beiden Streithähne immer wieder aneinander geraten und bald entwickelt sich eine heimliche Liebesgeschichte zwischen den beiden, die wie Hund und Katz sind und sie merken, dass sie doch besser zusammen passen, als gedacht.

Meine Meinung

... zur Story
Die Idee ist ja nicht ganz neu. Zwei die sich anfangs nicht ausstehen können, kommen sich näher und entdecken immer mehr Gemeinsamkeiten. Die Story ist aufgrund des Blogging und Twitter Themas wirklich sehr aktuell angesiedelt. Dass Jeane neben ihrem Pflichtleben, das aus Schule besteht, ein Star in der Bloggin Szene ist, die auf Konferenzen weltweit spricht - nun ja, das ist etwas zuviel des Guten, tut der unterhaltsamen Story an sich jedoch keinen Abbruch.

... zum Cover
Theoretisch finde ich das Cover passend, allerdings ist die Jeane des Buches zumindest was die Beschreibung angeht nicht so süß, wie das Mädel auf dem Buchumschlag. Das hätte etwas passender sein können, find ich aber nicht schlimm. Ansprechend ist das Cover allemal.

... zu den Charakteren
Am meisten erfährt man natürlich über Jeane und Michael, aus deren Sicht jeweils abwechselnd geschrieben wird. Gut finde ich, dass aber auch die anderen Charaktere zumindest ein wenig beleuchtet werden und auch diese wandeln sich im Laufe der Geschichte ein wenig und entwickeln sich weiter.

Fazit:
Auch wenn die Geschichte nicht so ist, wie nie da gewesen, fand ich das Buch absolut unterhaltsam! Es liest sich gut, ist nie langweilig und mir fiel es teilweise doch schwer, es aus der Hand zu legen. Einfach weil man so gut durchrutschen kann.
Wer etwas für die kommenden schönen Sommertage auf dem Balkon, der Terrasse oder dem Park sucht, ist hier perfekt bedient, auch weil es nicht so dünn ist, dass man es mit einem Atemhauch durchhat (by the way: ich mag es wenn Bücher dicker sind auch wenn das kein Qualitätskriterium ist, so hasse ich die Vorstellung, dass ein gutes Buch schon nach wenigen Seiten "um" ist).


Und hier noch die Eckdaten:
Titel: Adorkable: Zwei, die sich hassen und lieben
Autorin: Sarra Manning
Verlag: bloomoon Verlag
Seitenzahl: 464 S.
Hier könnt ihr das Buch kaufen! Gibt es übrigens auch als E-Book.
Kennt jemand von euch das Buch? Habt ihr Lust bekommen es zu lesen?

Eure Coco

Kommentare:

  1. Also, wenn ich nicht schon parallel 2 Bücher plus meinen riesigen Zeitschriftenstapel lesen würde, würde ich es lesen. :)
    Die Geschichte ist zwar nicht neu, aber gerade für entspanntes Lesen und einfach nur genießen, find ich das meist gar nicht schlecht.
    Gerade hab ich aber ein neues Lieblingsbuch :)
    Und täglich will ich am Liebsten backen und umdekorieren :)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo meine Liebe,

    ich wollte dir nur kurz unsere neue Topliste speziell für Beautyblogger vorstellen:

    http://www6.topsites24.de/pro/germanbeautyblogs/index.html

    Wenn du mehr Besucher und Klicks haben möchtest, dann trag dich doch einfach (natürlich kostenlos) ein!

    AntwortenLöschen

Danke, dass du einen Kommentar hinterlässt! Beleidigendes und Spam behalte ich mir aber vor, zu löschen.
Bitte auch keine gegenseitiges-Verfolgen Anfragen! Danke
Deine Coco