Donnerstag, 26. Januar 2012

Glossy Box Januar

Vorhin ist sie nun auch bei mir angekommen: die Glossy Box Januar.
Es haben ja schon ganz viele Bloggerinnen drüber berichtet, also kann ich nur wenig Neues beitragen ;-)

Die Optik mit der pinken Box find ich auch sehr süß, es ist wiedermal alles toll verpackt gewesen, sogar mit rosa Herz.




Nun zum Inhalt. Hier gab es für mich wenig Überraschungen, es war nur die Fragen, WIE SCHLIMM wird es?!


Enthalten war bei mir: 

Heilerde von Luvos: Anti-Aging Maske mit Sojaöl und Soft-Peeling Maske mit Pfirsichkernöl
... bekannt für ihre hochwirksamen, reizlindernden Effekte. Diese Masken binden schädliche Umweltgifte, reinigen die Haut porentief und versorgen sie mit Feuchtigkeit.


Styx Naturkosmetik: Aromatherapie Mandarin Orange Körpermilch:
... reichhaltige, feuchtigkeitsspendende Körpermilch, die mit Zitrusölen und Macadamia Nussöl der Haut hilft, ihren natürlichen Schutzfilm wieder aufzubauen.


Uma Comsetics: Lip Boost
... voluminöse, volle Lippen, die mit Feuchtigkeit versorgt werden und brillant glänzen, sind das Ergebnis dieses erstklassigen Lip Gloss.


Astor: Fash'n Studio Nail Polish
... Petrol - ein Must-Have in dieser Saison! Extrem glänzender, langhaltender Nagellack mit ebenmäßigem Farbauftrag in einer absoluten Trendfarbe

Korres: Guarana Soap / Milk Soap:
... Diese milde, dermatologisch getestete Seife reinigt nicht nur, sondern verbessert auch das Hautbild und hinterlässt ein samtweiches Gefühl.


Ich finde, es hätte mich diesen Monat schlimmer treffen können. Wenigstens hatte ich nicht diese merkwürdigen Lippentattoos drin, ich weiss wirklich nicht was sowas soll.
Zufrieden bin ich mit dem Nagellack, Astor ist zwar für mich kein High-End Produkt, aber bisher war ich mit allen Nagellacken der Marke sehr zufrieden. Und so eine Farbe hab ich immerhin noch nicht.
Auch die Heilerde find ich ganz interessant, werd ich auf jedenfall mal ausprobieren.
Überraschenderweise finde ich auch die Seife gar nicht so übel, zumindest was jetzt den Geruch und das Versprechen angeht. Normalerweise steh ich nicht so auf Stückseife, aber ich finde es zum Beispiel gut, dass man schon den Behälter dabei hat, dann fliegt das alles nicht so im Bad rum, bzw. man muss nicht auf noch ein Schälchen organisieren.
Und unsere eine Katze findets auch interessant ;-)

Den Lipgloss lasse ich erstmal unangetastet, deswegen auch kein Swatch, irgendwie spricht mich dieser Glitzer nicht so an. Aber vielleicht find ich mal jemand der den Lipgloss gerne hätte und dann möchte ich ihn nicht schon benutzen.
Und die Körpermilch: ich weiss, das ist jetzt vermutlich total untypisch für eine Frau, aber auf so Bodylotion und so steh ich irgendwie nicht. Bleibt auch erstmal unbenutzt, hab schon genug von sowas aus den Boxen und überhaupt rumstehen.

Da ich ja jetzt endlich die Douglas Box gekündigt habe, geb ich der Glossy Box noch im nächsten Monat eine Chance, aber wenn es wieder so enttäuschend ist - ich gehör nämlich normalerweise zu denen die sagen, die anderen haben immer bessere Inhalte - werd ich auch dieses Abo kündigen. 

Was haltet ihr von eurer Box?


1 Kommentar:

  1. Bis auf meinen Lipliner, kann ich alles sehr gut verwenden :) ;*

    AntwortenLöschen

Danke, dass du einen Kommentar hinterlässt! Beleidigendes und Spam behalte ich mir aber vor, zu löschen.
Bitte auch keine gegenseitiges-Verfolgen Anfragen! Danke
Deine Coco