Donnerstag, 23. August 2012

DIY Kette aus altem Top

Bei Lauren Conrads "Crafty Creations" hab ich dieses tolle DIY entdeckt. Im Sale von H&M hab ich mir daher ein Top gekauft, denn ich hatte kein solches zuhause, das ich auch zerschneiden wollte. Ein wenig hab ich das DIY abgewandelt, aber das ist ja auch ok :-)


Und so siehts dann fertig aus:



Der Spitzenpart der nun Kette ist, ist sehr groß und ich werd es wohl nicht so oft im Alltag tragen, aber für abends oder um ein ganz schlichtes, dunkleres Top aufzuwerten, find ich es mal was anderes.

Außerdem hatte ich ein Neckholder Top, das ich nicht mehr getragen hab, weil es mir zu knapp geworden ist. Die Träger die das Top halten, hab ich abgeschnitten und nun sind sie eine Kette. Sommerlich mit den Steinen, finde ich.


Wie gefällt euch die Idee?

Eure Coco

Kommentare:

  1. Vor allem die erste Idee gefällt mir sehr gut, hast du schön gebastelt ;).

    lg Neru

    AntwortenLöschen
  2. Die Spitzenkette ist wunderschön! :)
    Werde die Tage auch meine Augen im Sale aufhalten ;)

    AntwortenLöschen
  3. Oh danke für die Anregung, ich hab noch so ein Top mit dem ich das mal versuchen sollte. Und ich verfolge deinen hübschen Blog jetzt auch. Sehr interessante Themen :)

    AntwortenLöschen
  4. Was für eine tolle Idee. :) Trägst du das schmucke Teil am Mittwoch? :)

    AntwortenLöschen

Danke, dass du einen Kommentar hinterlässt! Beleidigendes und Spam behalte ich mir aber vor, zu löschen.
Bitte auch keine gegenseitiges-Verfolgen Anfragen! Danke
Deine Coco