Sonntag, 2. September 2012

Schaumfestiger Weißer Tee Zitronengras von alverde

Für meine neue Frisur mussten ja auch einige neue Stylingprodukte her. Als großer Fan von Naturkosmetik und -pflege hab ich natürlich auch zu Produkten von alverde gegriffen.

Heute stelle ich euch als Erstes den Schaumfestiger Weißer Tee Zitronengras vor:

"Die hochwertigen Inhaltsstoffe mit weißem Tee und Zitronengrasextrakt geben Ihrem Haar zuverlässigen Langzeithalt und schützen es vor Umwelteinflüssen und vor dem Austrocknen. Durch eine Wirkstoffkombination mit Bier und Schachtelhalmextrakt erhält Ihr Haar Volumen und Glanz." (alverde) 



Das Produkt ist vegan, enthält keine Silikone und erfüllt die Richtlinien von z.B. NaTrue, BDIH oder ECOCERT.

Meine Meinung...

... zur Anwendung, Styling- und Pflegewirkung: 

Praktisch finde ich, dass die Dose stehen kann und man wie beim Seifenspender auf den Spender drückt um Produkt zu erhalten.
Die Anwendung ist ganz easy, wie man es von Schaumfestiger gewöhnt ist. Kräftig schütteln und 1-2 haselnussgroße Portionen im Haar verteilen. Am besten erst in den Spitzen und dann zum Ansatz hocharbeiten.
Das Produkt lässt sich gut verteilen und verklebt die Haare vor allem Dingen nicht. Es verleiht zuverlässig Volumen, vom Glanz kann ich allerdings keinen großen Effekt sehen, immerhin trocket es das Haar nicht zusätzlich aus. Für einen extra Glanzeffekt würde ich dann doch zu einem Glanzspray oder einer guten Pflege (Kur, Spülung) nach der Haarwäsche raten. Ich bin da leider etwas pflegefaul.

... zur Ergiebigkeit:
Für meine kurzen Haare brauche ich wirklich 2 Portionen, ich hab sonst immer das Gefühl, dass nicht genug im Haar landet. Lange Haare kommen glaube ich nicht mit der Menge aus.

... zur Haltbarkeit:
Die Haare bleiben den ganzen Tag so wie man sie zurecht gestylt hat.
Kurze Haare müssen ja aufgrund der Stylingprodukte doch häufiger gewaschen werden, als man denkt, aber glücklicherweise beschwert oder verklebt der Schaumfestiger selbst in Kombination mit einer Cream oder einem Gel nicht so sehr, dass gleich am nächsten Tag eine Haarwäsche ansteht.

... zum Geruch:
Der Schaumfestiger riecht dezent nach Zitrone, keine Sorge nicht so wie Kloreiniger oder so, der Geruch ist angenehm.

Als Nächstes stelle ich euch das passenden Stylinggel vor.

Vielleicht interessiert es euch auch, ob ich nun kürzer, länger oder gleich lang fürs Styling brauche? Haare waschen und fönen geht natürlich um einiges schneller, dafür brauch ich je nachdem wie meine Haare aussehen sollen, natürlich mal mehr, mal weniger Zeit fürs Styling als früher, so mein Eindruck. Insgesamt spare ich aber einige Minuten insgesamt.

Eure Coco

Kommentare:

  1. leider ist es noch nicht besser, bin langsam echt am verzweifeln :( Der Arzt kann auch nichts sagen bevor er eine Urinprobe hat, aber die gibt uns der kleine Fiesling nicht :( LG

    AntwortenLöschen
  2. Irgendwie klingt das so geil "Schaumfester weißer Tee" :D

    AntwortenLöschen

Danke, dass du einen Kommentar hinterlässt! Beleidigendes und Spam behalte ich mir aber vor, zu löschen.
Bitte auch keine gegenseitiges-Verfolgen Anfragen! Danke
Deine Coco